GESCHÄFTSSTRATEGIE

Die Strategie der Beach Sports Lucerne AG ist auf forcier-tes Wachstum ausgerichtet. Auf kurze Sicht soll dafür eine solide Basis gelegt werden durch maximal rentablen Be-trieb des „FIVB 3-Stars World Tour“- Events in Luzern:

  • Weitere Professionalisierung in Steuerung und Über-wachung der Media- und Sponsoring-Vermarktung über spezialisierte Partner
  • Ergebnisverbesserung aus dem „FIVB 3-Stars World Tour“-Event durch Kostensenkungen und konsequente Bewirtschaftung aller Erlösquellen
    Bereits laufende Projekte sollen ebenfalls kurzfristig weiter-entwickelt werden:

    • Kooperation mit der Biathlon Arena Lenzerheide AG und Nutzung der daraus entstehenden Synergien
    • Ausrichtung von internationalen Nachwuchs-Förderungs-projekten
    Auf mittlere und lange Sicht strebt die Beach Sports Lucerne AG an, sich als führende Veranstalterin für hochklassige Sport Events zu etablieren und auf dieser soliden Basis nationale und internationale Wachstums-Chancen wahrzunehmen.

    „Unsere Events haben national und international 
    eine hohe Strahlkraft für Luzern und für die gesamte Region.
    Marcel Bourquin
    Initiant und Gründer 
    der Beach Sports Lucerne AG
    „Was wir in Luzern aufgestellt haben,war vom Start 
    weg eines der weltweit am besten organisierten Beachvolleyball-Events.
    Siegbert Brutschin
    Turnierdirektor
    „Möchten Sie gerne mehr erfahren? Ich freue mich 
    über Ihre Nachricht.
    Marcel Bourquin
    Initiant und Gründer 
    der Beach Sports Lucerne AG
    „Zu meinen Aktivzeiten war es stets das Grösste, in 
    der eigenen Heimat ein internationales Top Turnier zu bestreiten. So konnte man seiner Familie und seinen Freunden, Fans und Sponsoren etwas zurückgeben und sie hautnah am Geschehen teilhaben lassen.
    Simone Erni-Kuhn
    Neunfache Schweizer Meisterin,
    FIVB World Tour-Siegerin, FIVB Grand Slam Siegerin, Europameisterin und dreifache Olympiateilnehmerin
    (Athen, Peking und London)